Head
Wir stellen ein:
Ausbildung Tiefbaufacharbeiter:in (m/w/d)
  • Ort Ratingen
  • Anstellungsart -
  • Vertragsart Unbefristet
  • Referenz-Id 1503-5
Wir stellen ein:
Ausbildung Tiefbaufacharbeiter:in (m/w/d)
im Raum Ratingen
JETZT BEWERBEN!

Was macht ein/e Tiefbaufacharbeiter:in (m/w/d)

In der Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter:in ist man hauptsächlich auf Baustellen im Einsatz. Die Tätigkeit umfasst Erdarbeiten, vorbereiten von Baustellen, bedienen von Maschinen, sichern von Gruben und legen von. Alle Arbeiten erfolgen nach detaillierten Vorgaben und strikten Plänen. Als Tiefbaufacharbeiter:in arbeitet man die meiste Zeit an der frischen Luft und das bei jedem Wetter und zu allen Jahreszeiten. 


Deine Tätigkeitsschwerpunkte

  • Bedienung von verschiedenen Baumaschinen (Minibagger, Radlader)
  • Öffnen und Schließen von Rohrgräben und Gruben
  • Oberflächenherstellung
  • Allgemeine Tief-, Kabel-, und Rohrleitungsbauarbeiten
  • Hausanschlussarbeiten

Dein Profil

  • Haupt-, Realschulabschluss oder ein Abschluss an einer weiterführenden Schule
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Ausdauer
  • Eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Körperliche Belastbarkeit und handwerkliches Geschick

Die Ausbildung vermittelt vielfältige Kenntnisse und Fähigkeiten. Je nach Ausbildungsstätte wählt man einen Schwerpunkt aus den Bereichen Straßenbau, Rohrleitungsbau, Kanalbau, Brunnen- und Spezialtiefenbau oder Gleisbau. Tiefbauer:in ist ein gefragter Profi auf dem Arbeitsmarkt. Zudem haben sie durch eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten oder einem Studium die Möglichkeit sich weiter zu qualifizieren.


Direkt zu uns

Du möchtest gemeinsam mit der Circet Deutschland, dem Marktführer Europas, die Zukunft modernisieren?

Dann klicke ganz einfach und bequem auf den "JETZT BEWERBEN-BUTTON" oder sende uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail auf bewerbung@circet.de

Wir freuen uns darauf Dich kennenzulernen.

Circet - Wir verbinden Welten und Generationen

JETZT BEWERBEN!

Stellendetails

Tiefbaufacharbeiter:in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk und wird durch die Ausbildungsverordnung geregelt. Die duale Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.
Beschäftigungsbetriebe:
  • Tiefbauunternehmen
  • Betriebe der Wasser- und Abwasserwirtschaft
  • Unternehmen des Straßen- und Schienenverkehrs
Ausbildungsdauer:
  • 2 Jahre
Nach der 2-jährigen Ausbildung kann in einem nachfolgenden 3. Ausbildungsjahr folgende Berufe erlernt werden:
  • Straßenbauer
  • Rohrleitungsbauer
  • Kanalbauer
  • Gleisbauer
  • Brunnen- und Spezialtiefbauer
Ausbildungsvergütung:
  1. Ausbildungsjahr: 920,-€ Brutto
  2. Ausbildungsjahr: 1.230,-€ Brutto
  3. Ausbildungsjahr: 1.495,-€ Brutto